Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"HOME SCHOOLING" = 

SCHULE ZUHAUSE:

Bitte lassen Sie Ihr Kind (wenn möglich) zuhause! Es findet KEIN UNTERRICHT statt! Wenn Sie keine Betreuung für ihr Kind finden, sagen Sie uns das so bald als möglich!!!

Aktuelle Informationen finden Sie hier!


Hier findet ihr Apps und Übungen für alle Schulstufen: 


App "uugot.it"

Diese App übersetzt Wörter in andere Sprachen!

Wenn du ein Wort nicht verstehst, lass es dir simultan in deine bevorzugte Sprache übersetzen. Jedes Wort, auf das du klickst, wird automatisch erfasst, damit du später damit arbeiten kannst.

HOME SCHOOLING = KEIN regulärer SCHULBETRIEB

Ab Montag, 16.03. ist die Schule nur mehr für Schülerinnen und Schüler geöffnet, deren Eltern zu einer bestimmten Berufsgruppe gehören und keine andere Aufsicht organisieren können: 

  • Ärztinnen/Ärzte

  • Pflegepersonal

  • Personal von Blaulichtorganisationen (Rettung, Feuerwehr, Polizei)

  • Mitglieder von Einsatz- und Krisenstäben (Bundesheer, Rotes Kreuz, Samariterbund)

  • Personen, die in der Versorgung tätig sind: Angestellte in Apotheken, Supermärkten und öffentlichen Verkehrsbetrieben
  • Alleinerzieher/innen

In der Schule wird KEIN UNTERRICHT stattfinden. In dieser Zeit erhalten Sie die Arbeitsmaterialien auf unserer Homepage! Neue Inhalte werden nicht vermittelt. Die Lehrerinnen und Lehrer stellen Übungs- und Vertiefungsmaterialien zur Verfügung. 

Die SchülerInnen dürfen ihre Arbeiten zuhause erledigen. Die Bearbeitung des Unterrichtsmaterials fließt in die Leistungsbeurteilung ein und zählt wie eine Hausübung bzw. Mitarbeit!

Es gibt in dieser Zeit keine Tests oder Schularbeiten! 

Geben Sie uns unbedingt TÄGLICH bekannt, ob Sie Ihr Kind in die Schule bringen werden oder zuhause betreuen! Bitte bringen Sie Ihr Kind NICHT zu den Großeltern (Oma und Opa) oder andere Personen, die in die Risikogruppe fallen (über 60 Jahre alt; schwangere Personen; Personen mit Vorerkrankungen).

KONTAKT:
MAIL: s401051@schule-ooe.at
TELEFON: +43732/662015


Unterstützung für Eltern und Erziehungsberechtigte

Die folgenden Empfehlungen wurden seitens der Abteilung Schulpsychologie zur Verfügung gestellt.

OÖ Hilfswerk

Das OÖ Hilfswerk bietet Angebote für Familien und Schüler an, um sie durch die herausfordernde Zeit des  Homelearnings zu begleiten. Diese Unterstützung erfolgt auf elektronischem Wege mittels Telefon/ Mail / Skype / Zoom / Whatsapp (je nach dem womit sich die Familie wohler fühlt).

Schulpsychologie

Rahmenbedingungen für Eltern / Erziehungsberechtigte fürs Lernen daheim ("Home Schooling") finden Sie hier!

Beratung über Lernprobleme, Probleme zwischen Eltern und Kind finden Sie hier

 

Berufsverband Österreichischer Psycholog*innen

Psychologische Hilfe in herausfordernden Zeiten finden Sie hier!

 

OÖ Familienkarte

Die derzeitige Situation birgt für Familien viele Herausforderungen. Eltern müssen sich zusätzlichen Aufgaben stellen und auch für die Kinder ist die aktuelle Situation eine völlig neue, denn sie können derzeit nicht zur Schule gehen, keine Freunde treffen oder die geliebten Großeltern nicht sehen.  Hier finden Sie Videotipps für Mütter und Väter!

 

App "uugot.it" - Diese App übersetzt Wörter in andere Sprachen!

Wenn du ein Wort nicht verstehst, lass es dir simultan in deine bevorzugte Sprache übersetzen. Jedes Wort, auf das du klickst, wird automatisch erfasst, damit du später damit arbeiten kannst. Erstelle dir eine auf dein Können und deine Interessen abgestimmte virtuelle Lernkartei - mit den Begriffen, die DU (noch) nicht verstehst.

Download im Web (Computer): https://www.uugot.it/
Download für Apple im Appstore (iphone): https://app.uugot.it/catalog
Download für Android im Playstore: https://play.google.com/store/apps/details?id=it.uugot&pcampaignid=pcampaignidMKT-Other-global-all-co-prtnr-py-PartBadge-Mar2515-1


 

Schutzmaßnahmen in öffentlichen Verkehrsmittel (Bsp.: Straßenbahn)

Informationen in mehreren Sprachen